Januar 18, 2018 Whisky-Tonka-Pralinen

Rezept
(relativ schnell, unkompliziert, lecker aber nicht professionell )
2dl Rahm
150g  74% Bio Couverture von Felchlin
150g  42% Bio Couverture von Felchlin (erhältlich bei Rehmann)
20 g Butter
3 EL Whisky
½ Tonkabohne fein gerieben
74% Bio-Couvertüre  zum Überziehen
Kakaopulver zum Wälzen
Rahm, Butter und Tonkabohnen”pulver” einmal aufkochen.
Vom Feuer nehmen und die fein gehackte Couvertüre beigeben und glatt rühren.
Whisky einrühren.
Die Masse abdecken und im Kühlschrank fest werden lassen. Am besten über Nacht.
Formen siehe bei Bedello.