Oktober 5, 2017 Florentiner

Endlich!

 

Dank dem Backblech „Mini Cheesecake“sind meine Florentiner perfekt rund.

Auch das Rezept ist von Betty Bossi aus dem Buch „Guetzle“.

Habe die Menge so erhöht, dass wenn fertig geschnittenes Zitronat/Orangeat verwendet wird, der ganze Verpackungsinhalt aufgebraucht wird.

 

Florentiner

 

200g Mandelscheibchen

100g Orangeat

100g Zitronat

200g Zucker

2 Esslf. Butter

2dl Rahm                                              in eine Pfanne geben, mischen, unter Rühren 3 Min. auf kleinem Feuer kochen.

 

3 1/2 Esslf. Mehl                                 beigeben, mischen.

 

Etwas (ca. 1 Esslf.) von der Masse in das Cheescakeförmchenblech geben und schön ausstreichen.

Backen bei 220°C, ca. 7 Min. (dunkle Florentiner werden hart, zu helle gummig) , mittlere Schiene.

Nicht ganz auskühlen lassen. Form stürzen und Bodenform ausdrücken und mit dem beigelegten Spachtel die Florentiner sorgfältig vom Blech lösen.

Auf Gitter ganz auskühlen lassen und Florentinerrückseite mit Couvertüre bestreichen.